Beitragsordnung

Beitragsordnung

der Gemeinschaft angestellter Taxifahrer Hamburg e.V.
(am 14.05.2018 auf der Gründungsversammlung beschlossenen)

  1. Alle Vereinsmitglieder zahlen einen Mitgliedsbeitrag. Der Mitgliedsbeitrag wird quartalsweise erhoben. Ehrenmitglieder sind von der Beitragszahlung befreit.
  2. Die Beiträge werden jeweils bis zum dritten Werktag des ersten Monats des laufenden Quartals (1.1., 1.4., 1.7 und 1.10.) eingezogen. Das Mitglied erteilt dem Verein hierfür ein SEPA-Lastschriftmandat. Das Mitglied hat zum Abbuchungszeitraum für ausreichend Deckung auf seinem Konto zu sorgen.
  3. Der monatliche Beitrag beträgt € 6,00.
  4. Erfolgt der Eintritt in den Verein vor dem 15. eines Monats, wird der volle Monatsbeitrag dieses Monats fällig. Bei einem Neueintritt ab dem 15. eines Monats wird der Mitgliedsbeitrag im auf den Eintritt folgenden Monat fällig. Der Mitgliedsbeitrag wird bei Neueintritt bis zum Ende des auf den Eintritt folgenden Quartals erhoben. Er wird bis zum dritten Werktag des auf den Eintritt folgenden Monats eingezogen.
  5. Diese Beitragsordnung kann bei Notwendigkeit vom Vorstand per Beschluss geändert werden. Der Vorstand hat Änderungsbeschlüsse bezüglich dieser Beitragsordnung in der nächsten Mitgliederversammlung vorzulegen.
  6. Falls eine Erhöhung der Beiträge beschlossen wird, hat jedes Mitglied das Recht, die Mitgliedschaft zum Zeitpunkt der Erhöhung zu kündigen.

    Übrigens: Der Mitgliedsbeitrag der GaTH ist steuerlich absetzbar.

Hits: 91